International

04.02.16 - Kampf gegen Privatisierung in Pakistan

Der Streik der Beschäftigten der pakistanischen Fluggesellschaft Pakistan International Airlines (PIA) gegen die Privatisierung der staatlichen Fluggesellschaft hat sich massiv verschärft, nachdem die Polizei und die paramilitärischen Karachi Rangers am Dienstag brutal gegen die Streikenden vorgingen. Es gab mindesten zwei Tote und zahlreiche Verletzte. Am Mittwoch stellte PIA den komplette Flugverkehr ein. Pakistan setzt mit seinem umfassenden Privatisierungsprogramm Vorgaben des IWF um.