International

12.12.16 - Sri Lanka: Marine gegen Hafenarbeiter-Streik

In Sri Lanka traten am 7. Dezember rund 500 Arbeiter im Hambantota Magampura Hafen in den Streik und forderten ihre Festanstellung. Hintergrund ist, dass 80 Prozent der Hafenanteile derzeit an eine chinesische Gesellschaft übertragen wurden und die Arbeiter um ihre Arbeitsplätze fürchten. Am Samstag setzte die Regierung Marinesoldaten ein, um den Streik zu brechen und denunzierte den Streik als Piraterie und Terrorismus. Es gab zahlreiche Verletzte.