International

15.12.16 - NATO richtet Ausbildungsbasis in Irak ein

Die NATO wird die Unterstützung der irakischen Armee verstärken. Dazu soll die Ausbildung von Spezialisten, die bislang in Jordanien stattfand, nach Irak verlagert werden. Im Januar wird ein Erkundungsteam in die irakische Hauptstadt Bagdad reisen, die Bundeswehr hat ihre Teilnahme angeboten. Bislang hat die Bundeswehr irakische Soldaten nur in Deutschland ausgebildet. Für einen eventuellen Einsatz deutscher Ausbilder sei kein Bundestagsmandat notwendig, erklärte das Auswärtige Amt bei einer Unterrichtung der Obleute des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages.