Jugend

22.12.16 - Heidelberg: Freie Bildung für alle!

Am Mittwoch demonstrierten ca. 500 Studenten in Heidelberg dagegen, das sie für ihr Zweitstudium ab dem Wintersemester 16/17, 650 Euro zahlen sollen- ausländische Studenten aus nicht EU- Ländern sogar 1 500 Euro! Am fünften Jahrestag der Abschaffung der Studiengebühren in Baden-Würtemberg, befürchten sie, das langfristig wieder allgemeine Studiengebüren eingeführt werden sollen. Auf Transparenten hieß es: "Bildungsbarrieren einreißen- Studiengebüren verhindern"