Politik

27.12.16 - Antirassistischer Protest an Silvester in Köln

Nachdem die faschistische NPD für die Silvesternacht eine provokative Kundgebung am Kölner Dom angemeldet hat, regt sich antifaschistischer Widerstand. Das Aktionsbündnis "Köln gegen Rechts" hat Protestaktionen angekündigt. Der genaue Termin und Ort wird noch mitgeteilt. Eine Kundgebung "Gegen Sexismus und Rassismus – Frauen setzen sich zur Wehr!" beginnt am 31. Dezember um 15 Uhr am Wallraffplatz. Sie richtet sich gegen alle Versuche, die massenhafte Gewalt an Frauen zu Silvester 2015 in Köln für rassistische Hetze zu instrumentalisieren. Sie soll zeigen, "dass wir weder sexuelle Übergriffe noch die rassistische Hetze dulden".