Umwelt

30.12.16 - Tiermast-Hormon bleibt auf dem Markt

Die EU-Kommission lässt auf Rat ihrer Arzneimittelbehörde (EMA) die Zulassung für ein Tiermast-Hormon bestehen, das vom deutschen Umweltbundesamt (UBA) als „unvertretbares Risiko für die Umwelt“ bezeichnet wird. Der Wirkstoff Altrenogest wird insbesondere in der Schweinezucht verabreicht. Gelangt er ins Wasser, kann er kleineren Tieren schaden. Das Hormon soll die Brunstphasen der Zuchtschweine steuern.