Sie sind hier: Startseite

31.12.16 - Erneut türkische Angriffe auf Rojava

Die bürgerlichen Medien sind voll von Berichten über einen von Russland und der Türkei ausgehandelten Waffenstillstand in Syrien. Aber die Türkei hält sich nicht einmal selbst daran. Am 29. Dezember griffen türkischen Truppen Mittags und Abends den Ort Tel Sheir westlich von Kobanê in Rojava/Nordsyrien an. Am 30. Dezember beschossen sie mit schweren Geschützen das Dorf Silule östlich von Kobanê. Außerdem schossen sie auf YPG-Grenzposten am Übergang Serekaniye’s Elok, als diese Zivilisten beim Grenzübergang aus der Türkei nach Syrien kontrollieren wollten.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de