Sie sind hier: Startseite

31.12.16 - Indien: Reisbauern fordern Staatshilfen

Tausende Reisbauern und Landarbeiter demonstrierten am Mittwoch in Madurai im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu vor Regierungsgebäuden und forderten staatliche Unterstützung wegen der anhaltenden Dürre. In vielen Bezirken hat es kaum geregnet und die Wasserreservoirs sind praktisch leer. Weil sich die Farmer für Saat und Düngemittel verschuldet haben, bedeutet das ihren finanziellen Ruin. Die Polizei ging gegen die demonstrierenden Bauern vor, es gab auch Festnahmen.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de