International

09.02.16 - Anti-TPP-Proteste in Peru und Chile

Nach der Unterzeichnung des Transpazifik-Partnerschafts-Abkommens (TPP) am vergangenen Mittwoch in Neuseeland kam es in den Tagen danach in den südamerikanischen Hauptstädten Santiago de Chile und Lima zu Protesten gegen das Freihandelsabkommen. "Wir sind keine nordamerikanische Kolonie" riefen die Demonstranten in Santiago. Am Freitag gingen in Lima 1.500 Menschen gegen das Abkommen auf die Straße.