International

09.02.16 - Deutschland steigerte 2015 Exporte

In Deutschland ansässige Konzerne exportierten 2015 Waren im Wert von fast 1,2 Billionen Euro. Dies teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden aufgrund vorläufiger Berechnungen mit. Das waren 6,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Importe und der Außenhandelsüberschuss erreichten demnach neue Rekordwerte. Eingeführt wurden Waren im Wert von 948 Milliarden Euro, ein Plus von 4,2 Prozent zum Vorjahr. Die Außenhandelsbilanz schloss laut Statistik mit dem bislang höchsten Überschuss von 247,8 Milliarden Euro. Zum ersten Mal seit 1997 sind die Exporte nach China gesunken.