International

18.02.16 - Abdullah Öcalan Ehrenbürger von Neapel

PKK-Mitbegründer Abdullah Öcalan wurde am 17. Februar zum Ehrenbürger der Stadt Neapel ernannt. An der Zeremonie vor der Stadtverwaltung nahmen Neapels Bürgermeister Luigi de Magistris, Mitglieder der Stadtverwaltung, Mitglieder von Solidaritätskomitees, Öcalans Anwalt Carmine Malinconico, die kurdische HDP-Parlamentarierin Dilek Öcalan und Vertreter des Kurdistan-Informations-Büros teil. Die Verleihung der Ehrenbürgerwürde sei eine Reaktion auf die Verschwörung, die zu Öcalans Festnahme am 15. Februar 1999 führte.