International

23.02.16 - Berlin: Nepal-Brigadistinnen verabschiedet

Am vergangenen Sonntag hatten die Berliner Gruppen des Frauenverbands Courage zu einem Frauenfrühstück nach Moabit eingeladen. Außer einem leckeren Frühstücksbufett gab es Lieder, Informationen zum Stand der Vorbereitungen der 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen vom 13. bis 18. März 2016 und einen Überblick über die politische Situation in Nepal. Höhepunkt war die herzliche Verabschiedung der Berliner Brigadistinnen, die in Kathmandu an der unmittelbaren Vorbereitung mitwirken. 400 Euro konnten nach der Veranstaltung auf das Konto der Weltfrauenkonferenz überweisen werden.

Quelle und weitere Informationen: Webseite der WFK