International

23.02.16 - Irland: 10.000 bei Wasser-Protesten

Am Wochenende gingen in Dublin mehr als 10.000 Menschen bei strömendem Regen gegen die irische Regierung und die neuen Wassergebühren auf die Straße. Aufgerufen hatte ein Bündnis aus Gewerkschaften, linken Parteien und zahlreichen Initiativen gegen die Einführung der Wassergebühren und Kürzungsprogramme. Am Freitag sind in Irland Parlamentswahlen.