International

24.02.16 - Stahlarbeiter in China gegen Lohnkürzungen

Seit knapp einer Woche streiken rund 2.000 Stahlarbeiter der Ansteel Lianzhong in Guangzhou in der chinesischen Provinz Guangdong gegen Lohnkürzungen. Jetzt hat das Unternehmen angeboten, zum alten Lohnsystem zurückzukehren. Allerdings trauen die Kollegen weder der Betreibsleitung des staatlichen Konzerns Ansteel noch der Staatsgewerkschaft, die den Kürzungen zugestimmt hatte, ohne die Arbeiter zu fragen.