Wirtschaft

25.02.16 - NOZ Medien übernimmt 33 Zeitungen

NOZ Medien, der Verlag der Neuen Osnabrücker Zeitung, übernimmt die medien holding:nord (mh:n). Zu der Holding gehören die Verlage s:hz in Flensburg, A. Beig im Hamburger Umland, der Zeitungsverlag Schwerin sowie gute 20 Prozent an der Radioholding Regiocast. Die Medienholding Nord machte 2014 bei rund 192 Millionen Euro Umsatz 17,4 Millionen Euro Gewinn. Die NOZ Medien kauft mit dem mh:n 33 Tageszeitungen mit einer Gesamtauflage von 285.000 Stück dazu, zusätzlich über 40 Anzeigenblätter mit ca. 3,4 Millionen Exemplaren. NOZ will angeblich alle Titel erhalten.