Alltagstipps

03.01.17 - Wie Fluglinien bei Nebenkosten abkassieren

Der Grundpreis eines Fluges kann sich durch diese Nebenleistungen bei Billigfliegern bis zu verdoppeln. So kann eine vierköpfige Familie beispielsweise für 500 Euro mit Billigairlines von Deutschland nach Mallorca und retour fliegen. Kosten für Gepäck, Sitzplätze, Bordverpflegung und Kreditkartengebühren machen den Flug aber doppelt so teuer, berichtet refund.me. Für die meistens bevorzugte Bezahlung mit Kreditkarte können hohe Gebühren anfallen. Bei Air Berlin etwa sind das bis zu 18 Euro pro Person und pro Flug. Fliegt eine vierköpfige Familie, so sind das für Hin- und Rückflug beachtliche zusätzliche 144 Euro.