Sie sind hier: Startseite

04.01.17 - Israel: Busfahrer fordern höheren Lohn

In Jerusalem traten heute die Busfahrer der Firma Egged in einen 24-Stunden-Streik für höhere Löhne. Sie blockierten die zentrale Busstation mit Privatwagen, stillgelegten Bussen und anderen Sperren, so dass der Busverkehr von und nach Jerusalem stark beeinträchtigt wurde.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de