Sie sind hier: Startseite

Ludwigsburg: Kommt zu den Prozessen gegen Mann und Hummel

11.01.17 - Im Juni 2016 hatte der Filterhersteller Mann und Hummel in Ludwigsburg Massenentlassungen ausgesprochen: 121 Kolleginnen und Kollegen wurden gekündigt. Der Kampf dagegen dauert nun schon über ein halbes Jahr und geht aktuell in eine neue Runde.

Im Januar und Februar 2017 finden nun 27 Prozesse statt (Kammertermine), wo die Kollegen klagen, um ihre Arbeitsplätze zu erhalten. Einige Entlassungen musste die Personalleitung schon letztes Jahr zurücknehmen, da es ihnen nicht gelang, den Widerstand zu brechen! Auch dieses Mal stehen die Chancen insgesamt nicht schlecht.

Stärkt den Kollegen den Rücken und kommt zu den Prozessen vor dem Arbeitsgericht in Ludwigsburg, Friedrichstraße 5.

Die einzelnen Kammertermine sind:

  • Für sechs Kollegen war der Termin schon heute
  • Vier Kollegen am 19.1. ab 10.20 Uhr
  • Sechs Kollegen am 20.1. ab 9.00 Uhr
  • Sieben Kollegen am 24.1. ab 8.45 Uhr
  • Drei Kollegen am 26.1. ab 9.40 Uhr und
  • Ein Kollege am 21.2. um 8.45 Uhr.

Zur Nachbesprechung der Erfahrungen mit dem bisherigen Kampf und der Vorbereitung der noch kommenden Prozesse findet am Mittwoch, dem 18. Januar 2017 um 18.00 Uhr im Alevitischen Zentrum in Ludwigsburg (Weststadt, Osterholzallee 142/1) ein Treffen statt.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de