Umwelt

19.01.17 - Wärmerekord 2016 erneut gebrochen

2016 war das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen, wie die Weltorganisation für Meteorologie bekanntgab. Die globalen Temperaturen lagen etwa 1,1 Grad Celsius über dem Niveau des vorindustriellen Zeitalters. Der bisherige Rekordhalter 2015 wurde um 0,07 Grad Celsius übertroffen. Mit Ausnahme des Jahres 1998 (das in Folge eines ausgeprägten El Ninos sehr warm war) wurden damit die sechzehn heißesten Jahre seit Beginn der Messungen 1880 nach der Jahrtausendwende verzeichnet.