Sie sind hier: Startseite

28.01.17 - Zentralrat der Juden hält AfD für gefährlich

Der Zentralrat der Juden spricht sich für eine schärfere Überwachung der rassistischen und faschistoiden Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) aus. "Nach den Äußerungen von einzelnen Funktionären halte ich es für notwendig, Teile der AfD zu beobachten", sagte Zentralratschef Josef Schuster dem Tagesspiegel.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de