Sie sind hier: Startseite

01.02.17 - DGB-Studie sieht keinen Azubi-Mangel

Vielerorts suchen Betriebe dringend nach Lehrlingen. Nach einem Bericht der Saarbrücker Zeitung fanden im vergangenen Jahr aber nur knapp zwei Drittel der interessierten Jugendlichen einen Ausbildungsplatz. Das Blatt beruft sich für seine Angaben auf eine aktuelle Untersuchung des DGB. Demnach gingen im Ausbildungsjahr 2016 insgesamt 283.281 junge Bewerber bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz leer aus. Gleichzeitig gab es 520.332 abgeschlossene Lehrverträge. Nur 64,7 Prozent aller Interessenten hätten also eine Lehrstelle gefunden.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de