International

08.02.17 - Thailand: Streik von 300 Flughafen-Beschäftigten

Am Sonntag traten in Thailand am Suvarnaghumi-Flughafen rund 300 Beschäftigte in den Streik für eine Lohnerhöhung. Die Streikenden sind in der Gepackkontrolle mittels Röntgenapparenten beschäftigt. Die Flughafenverwaltung setzte Kontrolleure von anderen Flughäfen als Streikbrecher ein, um die Abfertigung in Gang zu halten. Die Kontrolleure fordern eine Anhebung der Löhne von 9.000 auf 9.300 Baht (ca. 250 Euro).