International

10.02.17 - Indische Mine: Streik von Kontraktarbeitern

In der Kohlemine Ans Cainda Co. in der Nähe von Ramagundam/Indien haben 600 Kontraktarbeiter für zwei Stunden gestreikt. Sie fordern die sofortige Auszahlung ihrer Löhne. In Indien gibt es immer noch nicht genügend neue Geldscheine, nachdem die Modi-Regierung von heute auf morgen zwei alte Banknoten für ungültig erklärt hatte. Die Mine hat den Stammarbeitern einen Teil des Löhne bezahlt, um die Wogen einigermaßen zu glätten. Die Kontraktarbeiter sind aber leer ausgegangen. "Das ist kein Einzelfall" versichert ein Gewerkschaftsvertreter.