Sie sind hier: Startseite

15.02.17 - Beendet Trump Zwei-Staaten-Lösung?

Der ultrareaktionäre, faschistoide US-Präsident Donald Trump will allem Anschein nach von der so genannten "Zwei-Staaten-Lösung" im Bezug auf Israel und Palästina abrücken. Das lässt sich aus Äußerungen Trumps im Vorfeld des Besuchs des israelischen Präsidenten Benjamin Netanjahu in Washington ableiten. Das hieße für die palästinensischen Autonomiegebiete, dass die US-Regierung diese auch in Zukunft als israelisches Territorium ansehe. Das wiederum würde einer Zunahme des israelischen Siedlungsbaus in diesen Gebieten mit dem Segen Washingtons Tür und Tor öffnen.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de