Politik

14.02.17 - Heute Warnstreiks in bayerischen Städten

In der Tarifauseinandersetzung im Öffentlichen Dienst finden heute in Bayern Warnstreiks statt. Den Anfang machten am frühen Morgen Beschäftigte der Autobahn- und Straßenmeistereien, wie ein Sprecher der Gewerkschaft ver.di sagte. Auch an Universitäten und Unikliniken wie in Würzburg wollten die Beschäftigten in den Warnstreik treten. Tausende nahmen bayernweit an Demonstrationen, Kundgebungen und ganztägigen Arbeitsniederlegungen teil. Vor dem Regensburger Uniklinikum haben sich Streikende aus Niederbayern und der Oberpfalz am Mittag versammelt. Bereits am Vormittag gab es eine Demonstration in Rosenheim.