Sie sind hier: Startseite

14.02.17 - Puerto Rico: Nein zum Kürzungsprogramm

Hunderte Arbeiter des öffentlichen und des privaten Sektors demonstrierten am vergangenen Donnerstag gegen die jüngsten Gesetze, mit denen die Lasten der Finanzkrise der Insel auf die Arbeiterklasse abgewälzt werden sollen. Sie protestierten gegen tiefe Einschnitte im öffentlichen Haushalt, Angriffe auf Arbeiterrechte und Gefährdung ihrer Arbeitsplätze. Die Demonstration zog vor den stark bewachten Tagungsort, wo Regierungsvertreter und die Kapitalistenvereinigung von Puerto Rico weitere Angriffe auf die Massen berieten.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de