Sie sind hier: Startseite

17.02.17- Pakistan: Kreative Wasserwerker

Nachdem die Provinzregierung von Sindh ihren dreitägigen Sit-In Protest vor dem Presseclub der pakistanischen Stadt Hyderabat missachtete, legten die Beschäftigten der städtischen Wasserwerke einen drauf. Dienstag vergangener Woche stellten sie für sechs Stunden ab 8 Uhr morgens das Wasser für die 2-Millionen-Großstadt ab. Sie verlangen die Auszahlung der seit vier Monaten nicht gezahlten Überstundenzuschläge für die Festangestellten und die seit sechs Monaten ausstehenden Löhne der Zeitarbeitskollegen. Das betrifft 850 Festangestellte und 1.300 Zeitarbeiter. Sie kündigten an, die sechsstündige Wasserabstellung jeden Tag fortzuführen, bis die Provinzregierung auf ihre Forderungen eingeht.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de