Wirtschaft

20.02.17 - Wincor-Nixdorf zahlt Millionen-Abfindung

Der langjährige Chef des Geldautomatenherstellers Wincor Nixdorf (jetzt Diebold Nixdorf), Eckard Heidloff, tritt nach der Übernahme durch Diebold mit einer millionenschweren Abfindung ab. Ein Konzernsprecher bestätigte auf Anfrage der Frankfurter Allgemeinen Zeitung eine entsprechende Kalkulation auf Basis von Dokumenten an die amerikanische Börsenaufsicht SEC und des Vergütungsberichts im Geschäftsbericht. Heidloff stehe eine Abfindung zu, die "etwa 4,3 Millionen Euro in Summe" betrage, teilte das Unternehmen mit.