International

03.03.17 - Ungarn: "Nein" zu Olympischen Spielen 2024

250.000 Unterschriften wurden in Ungarn gegen das Vorhaben der Regierung, olympische Spiele in Budapest auszutragen, gesammelt. Nachdem auf diesem Weg ein Bürgerreferendum erzwungen worden war, schreckte die ultrareaktionäre Orban-Regierung davor zurück und verzichtete auf die Bewerbung. Sie hatte Angst, bei einem Referendum erst recht eine Niederlage einstecken zu müssen.