Umwelt

07.03.17 - Australien: Grannies gegen Kohletagebau

Eine Gruppe von Großeltern marschierte am Montag im australischen Brisbane ins Arbeitsministerium und ließ sich mit Kissen und Luftmatratzen nieder. Sie verlangen von der Queensland-Regierung, dass sie den Milliarden-Kredit des staatlichen Infrastrukturfonds für den Bau der Carmichael Mine im Galilee Basin stoppt. Dort will der indische Kohlekonzern Adani eine riesige Tagebaumine starten. Rund 2.000 Großeltern haben sich bereit erklärt, den Protest gegen die Klimazerstörung fortzuführen, wenn die ersten verhaftet werden sollten.