Sie sind hier: Startseite

17.03.17 - Bundeskanzlerin Angela Merkel in den USA

Heute trifft die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel das erste Mal mit US-Präsident Donald Trump zusammen. Beim Auftaktbesuch der Vertreterin einer der imperialistischen Führungsmächte Europas mit dem faschistoiden und rassistischen Präsidenten der selbsternannten Führungsmacht der Welt wurde zuerst unter vier Augen gesprochen, während für weitere Gespräche die deutschen Vorstandsvorsitzenden von Siemens, BMW und Schaeffler sowie die US-Chefs von IBM, Dow Chemical und Salesforce anwesend waren. Im Mittelpunkt der Gespräche werden neben der militärischen Zusammenarbeit im Rahmen der NATO auch die wirtschaftlichen Beziehungen stehen.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de