Umwelt

20.03.17 - Höherer CO2-Ausstoß durch Verkehr

Der CO2-Ausstoß stieg laut Umweltbundesamt (UBA) 2016 um 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. "Die Effizienzsteigerungen bei Fahrzeugen sind durch das Verkehrswachstum auf der Straße verpufft", sagte UBA-Präsidentin Maria Krautzberger. Der CO2-Ausstoß im Verkehr liege nun zwei Millionen Tonnen höher als 1990. Das UBA geht deshalb davon aus, dass Deutschland sein - ohnehin viel zu niedrig angesetztes - Klimaziel für das Jahr 2020 verfehlt.