International

01.04.17 - Trump-Regierung scheffelt Milliarden Dollar

Die Finanznachrichtenagentur Bloomberg schätzt das Vermögen des Kabinetts auf rund zwölf Milliarden Dollar. Damit wäre die aktuelle US-Regierung eine der reichsten in der Geschichte der USA. Abgesehen vom Präsidenten selbst ist Gary Cohn einer der reichsten in der US-Regierung. Er hatte einen Top-Posten bei Goldman Sachs verlassen, um Trumps Chefberater in wirtschaftlichen Angelegenheiten zu werden. Seine Offenlegung zeigt, dass er mindestens 40 Millionen Dollar durch Einkommen, Bonuszahlungen und Gewinnanteile bezog, die mit Goldman Sachs in Verbindung stehen. Trumps Chefstratege Steve Bannon hat allein aus seinem "Beratungsunternehmen" ein Vermögen von 25 Millionen Dollar, dazu kommen noch zahlreiche weitere Quellen.

Quelle: www.zeit.de