International

03.04.17 – Algerien: Protest trotz Verhaftung

Neun Führer der Gewerkschaft der Gas- und Elektrizitätsarbeiter SNATEGS wurden am 21. März verhaftet, weil sie eine Demonstration für höhere Löhne vorbereitet hatten. Die Demonstration fand dennoch statt und neben der Lohnerhöhung forderten sie, die Angriffe staatlicher Kräfte auf die Gewerkschaften zu beenden.