International

05.04.17 - Glückwunsch: Aki Kaurismäki 60 Jahre alt

Gestern feierte der fortschrittliche finnische Regisseur Aki Kaurismäki seinen 60. Geburtstag. Seine Filme sind ein Beitrag für Völkerfreundschaft und internationale Solidarität: "Jetzt sind andere auf der Flucht, morgen könnte  es uns erwischen. Wenn wir uns nicht menschlich verhalten, wozu sind wir Menschen dann da?" Im Jahr 2006 weigerte er sich, seinen Film "Lichter der Vorstadt" als finnischen Beitrag  ins Oscar-Rennen nach Hollywood zu schicken, weil er den Irak-Krieg ablehnte. Das sorgte damals für Aufsehen. Sein aktueller Film "Die andere Seite der Hoffnung" - Kinostart war am 30. März 2017 - wurde auf der Berlinale prämiert. Im Mittelpunkt steht ein syrischer Flüchtling, der es als blinder Passagier auf einem Kohlefrachter nach Helsinki geschafft hat.