International

13.04.17 - Daimler steigert Betriebsgewinn gewaltig

Konzernweit lag der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) im ersten Quartal mit 4,01 Milliarden Euro annähernd doppelt so hoch wie im Vorjahreszeitraum (2,15 Milliarden Euro), ein Zuwachs von rund 87 Prozent. Das teilte das Dax-Unternehmen am Dienstagabend auf Basis vorläufiger Zahlen mit. Das war vor allem einem deutlichen Ergebnisplus in der wichtigsten Sparte Mercedes-Benz Pkw zu verdanken. Daimler verzeichnete auch "positive Sondereffekte" von rund 690 Millionen Euro aus einem Immobilienverkauf und einer "positiven Wertentwicklung bei einem chinesischen Gemeinschaftsunternehmen". Dies berichtet die FAZ.