Sie sind hier: Startseite

15.04.17 - Südafrika: Zehntausende gegen Zuma

Bis zu 100.000 Menschen gingen in Pretoria am vergangenen Mittwoch unter der Losung "Zuma muss gehen!" auf die Straße. Die Demonstranten werfen Präsident Jacob Zuma vom ANC massive Korruption vor.  Am Mittwoch begann in Südafrika auch ein landesweiter Streik der Busfahrer verschiedener Busunternehmen, die neben 12 Prozent mehr Lohn auch eine Begrenzung der Schicht auf 12 Stunden fordern. Derzeit sind 16-Stunden-Schichten nicht unüblich.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de