International

24.04.17 - Französisch Guyana: Generalstreik beendet

Am vergangenen Freitag wurde in Cayenne in Französisch-Guyana ein Abkommen unterzeichnet, das dem verarmten Überseedépartement staatliche Hilfen im Umfang von 2,1 Milliarden Euro zuspricht. Daraufhin beendeten die 37 Gewerkschaften den Streik, der das kleine Land an der Grenze zu Brasilien seit Wochen lahmgelegt hatte. Am Wochenende wurde auch die Blockade des Europäischen Raumfahrtzentrums in Kourou beendet, die Satellitenstarts verhindert hatte.