International

25.04.17 - Israel: Netanjahu empfängt Gabriel nicht

Nach einem israelischen Fernsehbericht steht der zentrale Termin, den der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) bei seinem Antrittsbesuch in Israel wahrnehmen wollte, auf der Kippe. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu will Gabriel entgegen bisheriger Planung nicht empfangen, weil dieser sich mit Vertretern von vier Menschenrechtsorganisationen treffen will. Unter diesen sind "Breaking the Silence" (Das Schweigen brechen) und "Betselem", die sich kritisch mit der israelischen Siedlungspolitik in Palästinensergebieten auseinandersetzen.