International

28.04.17 - Teearbeiterinnen streiken in Bangladesch

Am Mittwoch traten in Bangladesch die Arbeiterinnen in der Chatlapur-Teeplantage im Kulaura-Bezirk in einen unbefristeten Streik. Sie fordern die sofortige Reparatur ihrer Häuser, die durch Stürme und anhaltenden Regen ruiniert wurden. Außerdem fordern sie die Anhebung ihrer Löhne von derzeit 2 Tk pro Kilo Tee auf 5 Tk pro Kilo und höhere Zulagen.