International

03.05.17 – Dubai: Mutiger Protest für Lohnauszahlung

250 Arbeiter führten am 1. Mai in der Stadt Al Quoz vor dem Gebäude der in Dubai ansässigen Leiharbeitsfirma eine Protestversammlung durch. Sie forderten die Auszahlung ihrer ausstehenden Löhne. Polizei, Vertreter des Arbeitskomitees und Vertreter der Arbeiter waren schnell zur Stelle. Sie forderten den neuen Besitzer der Leiharbeitsfirma auf, schleunigst die Probleme zu lösen. Dieser versprach, die aufgelaufenen nicht ausgezahlten Löhne innerhalb von zwei Tagen zu zahlen. Der Protest war ein mutiger Schritt, da die meist ausländischen Arbeiter bei solchen Aktionen oft umgehend in ihre Heimat zurück geschickt werden.