Bayerischer Innenminister

Joachim Herrmann CSU-Spitzenkandidat

Die bayerische CSU hat heute den ultrareaktionären Scharfmacher Joachim Herrmann, derzeit bayerischer Innenminister im Kabinett Seehofer, mit 98,4 Prozent der Stimmen zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl gewählt.

Er will Bundesinnenminister werden. Dort will er seine menschenverachtende Flüchtlingspolitik fortsetzen und weiter verschärfen.