Bosnien-Herzegowina

Antifa-Marsch

Mehrere hundert Personen haben sich am 8. Mai in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo zu einem ersten Antifaschisten-Marsch versammelt.

Unter dem Motto "Auch ich bin ein Antifaschist" demonstrierten die Teilnehmer gegen die immer häufiger auftretende Verherrlichung von Faschismus, gegen Nationalismus und die ethnischen Teilungen im Balkanland.

Der Marsch wurde anlässlich des Siegestages über den Hitlerfaschismus und des Europatages der EU organisiert.

Blumen wurden auch an einem Denkmal niedergelegt, das an die rund 1.600 Kinder erinnert, die im Krieg der 1990er-Jahre in Sarajevo ums Leben gekommen waren.