VW-Betriebsratsschef

Osterloh: "Genauso behandelt wie Manager"

Ein Interview, das VW-Betriebsratsschef Bernd Osterloh der Wolfsburger Allgemeinen gegeben hat, lässt tief blicken.

Auf die Frage des Redakteurs nach der Höhe seines Gehalt erklärte Osterloh, dass es sich auf rund 200.000 Euro belaufe.

Wörtlich sagte er weiter dazu: "Da werde ich genauso behandelt, wie alle anderen Manager im entsprechenden Status".

Ein Versprecher oder nur dankenswert offen? Es zeigt auf jeden Fall den Kern der negativen Klassenzusammenarbeitspolitik solcher rechter Betriebsratsvorsitzenden.