Sri Lanka

Schwere Unwetter mit fast 100 Toten

Bei schweren Unwettern über Sri Lanka sind aktuell mindestens 91 Menschen ums Leben gekommen.  Durch schweren Monsumregen wurden Überschwemmungen und Erdrutsche ausgelöst. Nach aktuellen Meldungen werden mehr als 100 Menschen vermisst; 8.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Laut der Regierung wird das Wetter über das Wochenende noch schlechter werden.