Israel

Trump sorgt in Israel für Eklat

Der ultrareaktionäre und faschistoide US-Präsident Donald Trump hat beim Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem für einen Eklat gesagt. Im Gästebuch hinterließ er die Worte: "Es ist eine Ehre, mit all meinen Freunden hier zu sein“. Weiter schrieb er: "So fantastisch + werde nie vergessen“. Angesichts der Ungeheuerlichkeit des millionenfachen Massenmords der Hitler-Faschisten am jüdischen Volk ist das mehr als geschmacklos. So schrieb auch die Times of Israel auf Twitter: "Er hat vergessen zu schreiben: Bis nächsten Sommer!“