Kanada

Quebec: Gesetz gegen Streikrecht

In der kanadischen Provinz Quebec streiken seit Beginn des Monats 175.000 Bauarbeiter. Zum Streik hat eine Allianz der Bauarbeitergewerkschaft aufgerufen. Am 29. Mai hat die Provinzregierung von Quebec in einer Eilsitzung ein Sondergesetz erlassen, mit dem die streikenden Bauarbeiter ab Mittwoch, 31. Mai, gezwungen werden sollen, den Streik zu beenden. Stattdessen soll eine fünfmonatige Zwangsschlichtung eingeführt werden.