Donald Trump

USA verlassen Pariser Klimaabkommen

Die USA kündigen das Pariser Weltklima-Abkommen auf. Das hat US-Präsident Donald Trump in Washington verkündet. Die globale Klimaerwärmung nannte er eine Erfindung, mit der China die US-Wirtschaft schädigen wolle. Damit setzt er sich über den Willen von zwei Drittel der US-Bevölkerung, der Menschen rund um den Globus, alle wissenschaftlichen Erkenntnisse und die elementaren Belange von Mensch und Natur hinweg.