Arbeitsmarkt

Immer mehr "atypisch" Beschäftigte

Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist von 2015 auf 2016 um 0,62 Prozent auf 31.373.691 gestiegen. Vollzeitbeschäftigte stiegen um 1,1 Prozent, am stärksten war der Anstieg allerdings bei Teilzeitarbeit (+4,3 Prozent) und der Leiharbeit (5 Prozent). Geringfügige Beschäftigung stieg um 0,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.¹