Kriegsgefahr

Türkei unterstützt Katar

Nach der Isolierung des Emirats Katar durch seine nicht minder reaktionären Nachbarstaaten hat sich das faschistische Regime Recep Tayyip Erdogans in der Türkei auf die Seite Katars gestellt. Beide Regime unterstützten die Faschisten des so genannten "Islamischen Staats" - allerdings tut das auch die ultrareaktionäre Monarchie in Saudi-Arabien, die zu den Blockierern Katars gehört. Erdogan erklärte heute öffentlich, das türkische Parlament habe ein "Verteidigungsabkommen" mit Katar geschlossen. Demnach soll die türkischen Armeebasis auf der arabischen Halbinsel ausgebaut und das türkische Truppenkontingent vor Ort stark ausgebaut werden.